Übersicht

Meldung

PKW-Maut: Ein klares Nein aus Düren

Viele können nicht nachvollziehen, warum die SPD dem unglücklichen Image-Projekt von Alexander Dobrindt und seiner CSU zustimmt. Außer der CSU wollte niemand die Maut, es ist noch dazu fraglich, ob sie sich rechnet. Es ist das einzige inhaltliche große Thema,…

Es fehlen rund 3000 Wohnungen

Bezahlbarer Wohnraum – Was hilft? Was hindert? Zu diesem Thema hatte Diemar Nietan (MdB) am 29.08. seinen Landtagskollegen Jochen Ott und Michael Sachs, Wohnungsbaukoordinator aus Hamburg einladen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Journalist Stephan Johnen.In der Runde kam man…

Starke Unterstützung des Bundes ab 2018

Mit 11.966.000 Mio. Euro wird der Kreis Düren ab dem Jahr 2018 durch den Bund entlastet, teilt der Dürener SPD-Bundestagsabgeordnete Dietmar Nietan mit. Dies geht aus ersten Berechnungen der NRW-Landesregierung hervor, die den Bezirksregierungen jetzt vorgelegt wurde. „Die SPD zeigt…

SPD zu Besuch beim WZV

Am 13.06. besuchten Vertreter des Ortsvereins Vettweiß den Wasserleitungszweckverband. Neben einer Führung durch das Wasserwerk in Lüxheim, berichtete Jörg Kemmerling über die tägliche Arbeit des WZV. Die Aufbereitung und Mischung des Wassers, sowie die ständigen Kontrollen stellen sicher, dass…

Neuer Vorstand – SPD Vettweiß stellt sich neu auf

Am 07.04.16 wählten die Mitglieder der Vettweißer SPD einen neuen Vorstand. Zum neuen Vorsitzenden wurde einstimmig Jürgen Otto gewählt, nachdem Willi Küpper bereits zum Ende des letzten Jahres angekündigt hatte sich von diesem Posten zurückziehen zu wollen. "Unser Ziel ist…

Steuergerechtigkeit in Vettweiß

Wie in den meisten Kommunen in unserem Land muss auch bei uns der Gürtel enger geschnallt werden. Um einen genehmigungsfähigen Haushaltsplan aufstellen zu können, muss gespart werden und gleichzeitig müssen höhere Einnahmen erzielt werden. Wie kann eine Gemeinde wie die…

Herausragendes Ergebnis für Dietmar Nietan

Die Dürener beim ParteitagDietmar Nietan Auf dem mehrtägigen Bundesparteitag der SPD in Berlin wurde der Dürener UB Vorsitzende Dietmar Nietan erneut zum Bundesschatzmeister der SPD gewählt. Mit 97,8 % bescherten ihm die Delegierten das beste Ergebnis des neu…

Ortsumgehung SOLLER

Das langjährige Engagement unseres MdB, Dietmar Nietan bei der Unterstützung unserer Forderung nach einer effektiven Entlastung der Ortslagen SOLLER, FROITZHEIM und GINNICK zeigt Früchte – die lange geforderte Ortsumgehung SOLLER geht in die Phase der Verwirklichung. Der symbolische Spatenstich hierzu…

Innergemeindlicher Personentransport

Am 17.11.15 sind in Umsetzung unseres Vorschlags, den Personentransport gerade auch von Flüchtlingen und Nutzern des Vettweißer Tisches in unserer Gemeinde zu verbessern, erstmalig der Jugendbus und ein Mannschaftstransportfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr eingesetzt worden. Ehrenamtliche Fahrer schaffen so die Voraussetzung,…

Wir trauern um Helmut Schmidt!

Die SPD trauert um Helmut Schmidt. Wir alle verneigen uns vor der historischen Lebensleistung des großen sozialdemokratischen Staatsmannes, der unsere Partei und unser Land über Jahrzehnte geprägt hat. Helmut Schmidt erlebte als Zeitzeuge Abgründe und Höhepunkte der deutschen Geschichte. Er…

Wehret den Anfängen!

Wehret den Anfängen! Aus aktuellem Anlass haben wir uns heute beim Ordnungsamt der Gemeinde mit diesem Hinweis gemeldet: In Vettweiß sind im Bereich von Rathaus und Marktplatz auf mehreren Laternen Aufkleber mit rechten Parolen gesehen worden. Dies ist nicht…

Ein Dankeschön an alle!

Liebe Wähler, die Kommunalwahlen sind vorbei. Leider konnten wir nicht die nötigen Mehrheiten erreichen. Ganz herzlich möchten wir uns aber natürlich noch bei denen bedanken, die unseren Kandidaten für Bürgermeister- und Landratswahlen ihre Stimme gegeben haben. Danke auch für die…

Die Zülpicher Börde ist Leader-Region

Die Zülpicher Börde mit Vettweiß, Nörvenich, Erftstadt, Weilerswist und Zülpich erhält 2,3 Millionen an Fördergeldern als Leader-Region. Das ist eine gute Nachricht und wichtig für unsere Region. Jetzt können gute Projekte in Angriff genommen werden. Vielen Dank an alle, die…